ALSO DOCH !

Attentäter Sackgesicht mit Opfer Khan

Wieder einmal, wie schon bei Dr. zu Guttenberg, hat GAGA IBIZA volle Punktzahl. Der „Fall“ Strauss Khan löst sich in Lügen und hinterhältigen Tricks auf. Die Tagesschau sprach heute (1. Juli) von einer „überraschenden Wende“. Überraschend natürlich nur für Deppen oder Leute, die nicht regelmäßig GAGA-IBIZA besuchen. Jetzt wo Khan ausgewechselt ist, stört es selbst seine Attentäter nicht, wenn die Anklage wegen galloppierender Fadenscheinigkeit zusammenbricht. Das dubiose Zimmermädchen und ihr Anwalt sind ausbezahlt worden, der Job ist getan. Der Ex IWF Chef ist politisch erst mal beseitigt worden. Der Mensch Khan ist jedoch noch da und wird nun möglicherweise doch nicht 400 Jahre Zwangsarbeit in pietistischen US – Straflagern verbüßen müssen. Was wird wohl Präsident Sackgesicht dazu sagen, wenn der Totgesagte demnächst wieder mal anklopft. Wer weiß, was der im Gepäck hat? Ein paar Bilder von Carla Bruni beim Verkehr mit dänischen Doggen? Eine tödliche Magenverstimmung für Nikolaus Sackgesicht? GAGA-IBIZA kann Ihnen da helfen, Herr Khan.

ERWISCHT: Präsident Sackgesicht und Kanzler Merkel. GAGA-IBIZA hat die ganz privaten Kontoauszüge !

Wir haben hier die gemeinsamen Kontoauszüge von Präsident Sackgesicht und Kanzler Merkel der letzten Woche. Dort kann man deutlich sehen, wie die zwei EURO – Sternchen ihr gesamtes Barvermögen in dänische Kronen, britische Pfund und mehrere Container Zigaretten umgewandelt haben. Das, zusammen mit den Schwarzmarktvorräten billigen Fusels, der in griechischen Tankern in Rotterdam auf den Zusammenbruch der Währung wartet, dürfte für eine kleine Retourkutsche ausreichen. Aber bitte, Herr Strauss Khan, wenn mal wieder ein Zimmermädchen bei Ihnen feucht wischen möchte, oder sogar nass, behalten Sie doch Ihre Hände bei sich.